< zurück | Start > NIKE PEGASUS 35 TURBO “MAKING RUNNERS FASTER"

NIKE PEGASUS 35 TURBO “MAKING RUNNERS FASTER"

Publikationsdatum 24/08/2018 00:00

#NIKE #Runnerinn starstarstarstarstar

Das berühmte Projekt Breaking 2, koordiniert und organisiert von der Firma aus Oregon, ist wohl ein Meilenstein im Design und in der Technologie einiger seiner Modelle. Die enge Zusammenarbeit zwischen den Athleten, die die 2 Stunden-Schallmauer beim Marathon durchbrechen wollten, und den Wissenschaftlern und Designern von Nike führte zur Entwicklung und Gestaltung von Schuhen, die sowohl im Wettkampf als auch im täglichen Training ihren Bedürfnissen entsprechen. Von hier kamen Modelle wie der Nike Fly Zoom und der VaporFly 4% Nike: Schuhe, die für den Wettkampf geschaffen wurden. Hier kommt auch das Modell, das wir heute vorstellen, der Nike Pegasus 35 turbo, her. Eliud Kipchoge selbst war derjenige, der darum bat Schuhe wie die Vaporfly 4% zu tragen, aber für das tägliche Training.

cabecera

technische Bewertung

Leichtigkeit

5

Dämpfung

6

Passform

5

Stabilität

4

Reaktion

6

Atmungsaktiviät

4

Purchase it at Runnerinn.com

Der Nike Pegasus 35 turbo hat ein wenig vom Nike Pegasus 35 (ein Modell, das nicht unbedingt vorgestellt werden muss, da es in der Läuferwelt mehr als bekannt ist), ein wenig vom Nike Vaporfly 4% und man hat auch ein wenig vom Nike React hinzugefügt. Mit dieser Mischung sind diese Schuhe so spektakulär, dass sie keinen Zweifel an ihren Absichten lassen.

Merkmale und Technik des Pegasus 35 turbo:
Wir werden zunächst darauf hinweisen, dass sowohl der Name als auch die Ästhetik des Pegasus Turbo keinen Zweifel an seinen Absichten lassen. Es sind Sportschuhe mit einer stilvollen Linie, sie sind länglich und schmal. Allein beim Betrachten wissen wir, dass wir sehr schnell mit ihnen laufen können, und sobald wir sie am Fuss haben, sind wir uns auch darüber im Klaren, dass wir einen Laufschuh tragen, der unseren Fuss schützt und bequem ist. Das Gaspedal bis zum Maximum,  Tag für Tag!

Also dann, sollen wir anfangen, den Turbo ein wenig zu zerlegen?

- Drop: 10mm
- Gewicht: 238gr bei den Herrenmodellen und ca. 198gr bei den Damenmodellen.
- UPPER: Wie gesagt, der Pegasus 35 Turbo ist ein bequemer Schuh, und derjenige, der uns Komfort bietet, ist der Upper.

Das Außenmaterial des Obermaterials ist transparent, es ist ein transluzentes Netz, das das sogenannte Flywire-Haltesystem zeigt, das für die notwendige Unterstützung unseres Fußes auf Schritt und Tritt sorgt. Flywire, das sind die Kabel, die wir hinter dem Symbol der Marke sehen können, die direkt an den Schnürsenkeln des Schuhs befestigt sind. Sobald wir diese binden, zieht sich das System wieder zusammen und gibt uns so einen bequemen und sehr effektiven Halt.

Die Pegasus Turbo, sind schmal im Fersenbereich, und wenn wir die Unterseite dieses Bereichs berühren, erkennen wir, dass er steifer ist als der Rest des Upper. Und das verschafft uns Halt und Stabilität, wofür wir im Laufe der Kilometer dankbar sein werden. Oben im hinteren Bereich wölbt sich der Schuh nach hinten und gibt Druck auf die Achillessehne ab.

Wenn wir uns den vorderen Teil anschauen, sehen wir, wie er breiter wird, wodurch wir Freiheit erhalten und unseren Fuß nicht im Inneren eingeschlossen lassen.

Die am stärksten verstärkten Teile des Obermaterials, abgesehen von der Achillesferse, sind der Spitzen- und der Zehenbereich, um dem Flywire-System mehr Beständigkeit zu verleihen.

Ein weiteres Detail, das nicht unbemerkt bleibt, ist die Linie, die vom oberen Bereich der Zunge bis zur Schuhspitze verläuft und unter unseren Mittelfußknochen endet. Reine ästhetische Funktion, die dem Schuh noch mehr Racing-Feeling verleiht. Aber es wirkt sich auf eine Sache aus: es kann den Eindruck erwecken, dass wir bei der Wahl des Schuhs die falsche Nummer gewählt haben. Die Linie übt einen leichten Druck auf den Zehenbereich aus, was uns an der Wahl der richtigen Schuhgrösse zweifeln lassen kann. Testen Sie sie gut bei der Anprobe, dieser Druck verschwindet fünf Minuten nach dem Tragen, lassen Sie sich nicht täuschen.

ZWISCHENSOHLE: Hier wird der Pegasus 35 zum Turbo! Obwohl das Obermaterial schon anders ist, bieten uns diese Schuhe in der Zwischensohle ihr größtes Plus. Die Zwischensohle besteht aus zwei verschiedenen Dämpfungssystemen:

Zoom X: Emblemsystem der Breaking 2 und der VaporFLy 4% Schuhe. Der leichteste und reaktivste Schaumstoff der Firma aus Oregon. Mit einer Rückführung von bis zu 85% der Energie. Dieses System befindet sich im oberen Teil der Zwischensohle, es kann farblich perfekt von der anderen Mischung unterschieden werden, da es wie das Obermaterial getönt ist. Wenn wir auf dem Boden aufsetzen, verformt sich der Schaum und gibt die Energie zurück, die wir mit unserem Stoß ausgeführt haben. Je schneller wir also laufen, desto effektiver wird es!

React: Dieses System zeichnet sich auch durch seine Leichtigkeit und Reaktivität aus. Es ist ein reaktives Material, aber nicht im gleichen Maße wie der Zoom X. Die Funktion des React besteht darin, unsere Gelenke und Muskeln vor den Belastungen durch jeden Schritt zu schützen. Unsere Maschinerie also in einem besseren Zustand lassen, um Tag für Tag das Beste zu geben.

Wie beim Nike VaporFly 4% und Nike Zoom Fly, dafür, dass es sich um Wettkampfschuhe handelt, waren die Profile ziemlich hoch, wenn man an schnelle, flache Schuhe gewöhnt ist. Mit dem Pegasus 35 turbo setzt sich der Trend fort. Die Zwischensohlenprofile sind sogar etwas höher als die ihrer Kollegen, den Pegasus 35.

imagen

SOHLE:
Es ist die Waffle-Sohle, die einfach so gute Ergebnisse zeigt. Man sieht mit bloßem Auge, dass es sich um eine Sohle handelt, die sich durch ihre Verstärkung bis zum Mittelfußbereich und im Fersenbereich auszeichnet. Der zentrale Teil ist für das React-System zuständig, um auch weiterhin Schutz zu gewährleisten. Um es milde auszudrücken, dies ist der Bereich mit dem geringsten Verschleiß, aber die Haltbarkeit dieses Systems im Sohlenbereich wurde bereits im Nike React Flyknit in Frage gestellt. Hoffen wir, dass dieses Sohlenmaterial nicht das gleiche ist, ehrlich gesagt, ist es wesentlich stabiler, selbst in dem Bereich, wo wir nur dieses Material finden, ist die gesamte Struktur verstärkt, also soweit wir verstehen, um etwas mehr Stabilität zu bieten.

Bei diesem Teil wusste man nicht genau, wo man es beschreiben sollte, ob in der Zwischensohle oder in der Sohle, und ich beziehe mich auf die Ferse, eine abgeschrägte Ferse (die sich in der Spitze verlängert, viel länglicher als der Pegasus 35), dieser Bereich würde das Aufsetzen bei jedem Schritt begünstigen und hat auch gleichzeitig eine ästhetische Funktion, um auf der Linie der Turbo-Dynamik dieses Schuhs zu bleiben.

ZUSAMMENFASSUNG:
Der Nike Pegasus Turbo ist ein gemischter Schuh, sowohl für das Training an anspruchsvollen Tagen, an denen man Serien abspult als auch für lange Lauftage und natürlich für den Wettkampf.

Ich würde sie auf Läufer mit guter Lauftechnik empfehlen, da er eine bessere Stabilität im Mittelfußbereich hat, also für Läufer, die nicht mit der Ferse einsteigen.

Die Idealdistanz, auf die ich sie ohne Zweifel konzentrieren würde, sind die 42,125 Meter, einen Marathon gewissenhaft vorzubereiten, ist die Zielsetzung des Pegasus 35 turbo. 

Abschließend möchte ich sagen, dass der Nike Pegasus 35 turbo für mich keine Variante des Pegasus 35 ist, sondern ein völlig anderes Modell, da das Dämpfungssystem völlig anders ist. Daher ist ihr Verhalten anders, sie sind leichter und reaktiver.

Pros
- Komfort
- Reaktivität
- Leichtigkeit (52gr. weniger als bei Pegasus 35)

 

Meine Grösse

1.70 m

Mein Gewicht

60 kg

Meine Kleidergrösse

S

Mein Geburtsort

España

Disfrutar la vida al 100% junto a mis personas queridas es mi motivación principal. Soy una persona inquieta y entiendo el deporte como forma de vida. Hace unos años me quedé totalmente enganchado a correr por montaña, y cada dia que pasa me gusta más y más. La sensación de libertad que me aporta este deporte és espectacular!!!

Weitere Posts von diesem Autor

post

Arch max ungravity 3l

post

Xperience nike run forever

post

Arch max archfit ungravity socks

post

Speedcross4 sind die rolling stones unter den trai

post

Coreevo colortech

post

S/lab modular von salomon. ein schwer zu beschreib

passende Posts

post

Altra running

post

Mein erster marathonlauf      

post

Wasserfeste und atmungsaktive bekleidung?

appstore googleplay
instagram facebook twitter

seguridad confianza

© Copyright 2009 by tradeinn.
TRADEINN RETAIL SERVICES, S.L.

Copyright 2009-2017 by Tradeinn. TRADEINN RETAIL SERVICES, S.L. CIF/VAT ES-B-17527524, C/ Pirineus, 9, 17460 Celrà (Girona), Spanien.